(SKFM LU) Das Betreuer/innen-Treffen im Juli nutzte der SKFM Ludwigshafen zur Würdigung und Feier des Jubiläums 25 Jahre Einführung des Betreuungsrechts. Bei sommerlichen Temparturen fand das Treffen im Innenhof des Pamina-Hauses (Geschäftsstelle des SKFM) statt. 

Geschäftsführer Martin Schoeneberger konnte in großer Runde die ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer begrüßen. Zum Start wurden die Teilnehmer/innen mit einem Eis begrüßt. Der anschließende Erfahrungsaustausch war informativ und lebendig, ebenso wie die von Martin Schoenberger vorgetragene Würdigung der Reform vom Vormundschafts- zum Betreuungsrecht im Jahr 1992.