(SKFM SÜW) Im Rahmen der Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenzerkrankung stellte Michael Falk, Geschäftsführer SKFM-Betreuungsverein SÜW e.V., Mitte Juli 2017 den Themenbereich "Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" in der Tagesstätte für Senioren in Bad Bergzabern vor.

In den letzten fünf Jahren ist dies nun die neunte Schulungsreihe der Tagesstätte Bad Bergzabern in Zusammenarbeit mit dem SKFM-SÜW. Im Herbst 2017 wird auch die Tagesstätte für Senioren in Annweiler eine Schulungsreihe anbieten, an der Michael Falk als Referent mit dem Themenbereich "Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" wieder beteiligt sein wird.

Referent Michael Falk, Schulungskoordinatorin Eileen Stasik (v.l.n.r.)

Die Tagesstätten für demenzerkrankte Menschen in Annweiler und in Bad Berzgabern befinden sich in Trägerschaft des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie mit Hauptsitz in Klingenmünster.