(SKFM LU/RPK) Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsvereine in Ludwigshafen, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz-Kreis hat ihr neues Öffentlichkeitskonzept vorgestellt.
Unter dem Motto "Ihr Mut schafft Perspektiven" tritt die Arbeitsgemeinschaft künftig an die Öffentlichkeit heran.


Erstmalig präsentierte die Arbeitsgmeinschaft Betreuunsgvereine ihr neuen Materialien (Logo, Flyer und Homepage) bei einer Veranstaltung im Amtsgericht Ludwigshafen. Grußworte sprachen Amtsgerichtsdirektor Ansgar Schreiner und der Leiter der Überörtlichen Betreuungsbehörde Achim Rhein. Axel Bauer (Richter am Amtsgericht Frankfurt) referierte über die Reformen des Betreuungsrechts und wies auf notwendige Veränderungen in Organisation und Infrastruktur aller Beteiligten hin (Betreuungsgericht, Betreuungsbehörde, Betreuungsverein und Betreuer).

Im Anschluss waren alle Gäste zu einem Umtrunk eingeladen.

Die neue Homepage der Arbeitsgemeinschaft Betreuungsvereine finden Sie hier.

 

oben v.l.n.r. Achim Rhein (Leiter Überörtliche Betreuungsbehörde), Umtrunk, Axel Bauer (Richter am Amtsgericht Frankfurt)
unten v.l.n.r. Sabine Kehl (Betreuungsverein Lebenshilfe), Mitarbeiter aller Betreuungsvereine der AG, Ralph Sattler (Betreuungsverein Diakonie), Ansgar Schreiner (Amtsgerichtsdirektor Ludwigshafen)