Terminkalender

Was bringt das neue BTHG für Menschen mit Behinderung? (SKFM LU/RPK)
Dienstag, 5. Februar 2019, 18:00 - 20:00
Ort Volkshochschule Ludwigshafen, Bürgerhof, Ludwigshafen
Kontakt: 

Das BTHG bringt neue Aufgaben und Herausforderungen für rechtliche Betreuer und Angehörige: Nach dem neuen BTHG soll die Hilfe zur Teilhabe für Menschen mit Behinderung noch individueller gestaltet werden. Der persönliche Bedarf jedes Einzelnen muss in einem sogenannten Gesamtplanverfahren festgestellt werden. Dies bedeutet für Menschen mit Behinderung neue Möglichkeiten und Chancen zur Teilhabe, aber auch das Risiko, zu wenig Unterstützungleistung zu erhalten. Rechtliche Betreuer und Angehörige sind als Vertrauensperson am Gesamtplanverfahren zu beteiligen.

 

Referent: Matthias Mandos, Landesgeschäftsführer der Lebenshilfe Rheinland-Pfalz

 

 

Diese Veranstaltung findet in Kooperation der AG Betreuungsvereine in Ludwigshafen, Frankenthal und Rhein-Pfalz-Kreis und der Volkshochschule Ludwigshafen statt.