(SKFM DV) Die Mitarbeiter:innen der SKFM Betreuungsvereine im Bistum Speyer wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und friedvolles Jahr 2022!

(SKFM DV) Der SKFM Speyer führte im Oktober und November in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Speyer die langjährig bewährten Abende für ehrenamtliche rechtliche Betreuer, Bevollmächtigte sowie Interessierte durch. Wenngleich auch in kleiner Teilnehmerzahl, die den erschwerten pandemiebedingten Umständen geschuldet war, wurde bei den Abenden munter diskutiert, gefragt und Erfahrungswerte ausgetauscht.

(SKFM DV) Der SKFM Fachverband im Bistum Speyer veröffentlicht jährlich zwei Betreuerbriefe mit aktuellen Themen und Informationen für ehrenamtliche rechtliche Betreuer:innen und Interessierte.

(DV) Der SKFM Diözesanverein und seine Mitgliedsvereine begleiten im Rahmen einer persönlichen rechtlichen Betreuung derzeit ca. 810 Betreute mit besonderem Unterstützungsbedarf und/oder Behinderung. Die meisten Betreuten erfahren Teilhabe an der Gesellschaft und die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit bestimmten Themen nur mit einer entsprechenden Formulierung in „leichter Sprache“.

(SKFM DÜW, GER, LD, LU, RPK, SP) Am 24.11.2021 fand ein gemeinsamer Online - Workshop der SKFM Betreuungsvereine Bad Dürkheim, Germersheim, Landau, Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis und Speyer zum Thema Demenz und gesetzliche Betreuung statt. 12 Teilnehmer*innen aus allen Vereinen haben an dem Workshop teilgenommen.

(SKFM DV) Nach der konstituierende Vorstandswahl und der ersten Vorstandssitzung Mitte des Jahres, fand am 08. November 2021 im Stiftsgut Keysermühle in Klingenmünster, die erste ganztägige Vorstandsklausur des Diözesanvorstandes statt.

(SKFM DV) Die meisten Menschen beschäftigen sich mit dem Thema Tod und dem eigenen Lebensende erst, wenn sie selbst krank oder alt werden, oder wenn in der Familie bzw. im Freundes- und Bekanntenkreis ein Mensch betroffen ist. In der letzten Zeit erhielt die Thematik durch die Corona-Pandemie für viele Menschen aber eine neue Dimension.

(SKFM DV) Am 09. November 2021 fand für die SKFM Querschnittsmitarbeiter:innen ein Online-Workshop „Methodenkoffer für Zoom-Veranstaltungen“ statt.

Frau Sarah Barry Leiterin der EUTB Beratungsstelle beim Vortrag

(SKFM LD/SÜW) Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsvereine im Landkreis SÜW und der Stadt Landau (AG BTV) unter Mitwirkung der gemeinsamen Betreuungsbehörde für Landau und SÜW, hatte am 28.10.2021 zu einer gemeinsamen Veranstaltung im Karl - Trautwein - Haus, Breiter Weg 1, 76829 Landau eingeladen,

(SKFM KL) Wie sorge ich für den Fall vor, wenn ich selbst nicht mehr in der Lage bin Entscheidungen zu treffen und diese zu vertreten? Hierzu hielt Christian Simunic vom Sozialdienst katholischer Frauen und Männer der Stadt Kaiserslautern beim evangelischen Seniorenwerk am 22. September in der „Alten Eintracht“ einen Vortrag.