Infostand des SKFM Rhein-Pfalz-Kreis

(SKFM RPK) Am Sonntag, den 24.09.2017 beteiligte sich der SKFM für den Rhein-Pfalz-Kreis mit einem Infostand beim Obst- und Gemüsetag in Schifferstadt.

(SKFM SÜW) Die Betreuungsbehörde und die Betreuungsvereine des Landkreises SÜW (AWO, Lebenshilfe und SKFM) informierten im September 2017 zahlreiche interessierte Bürger mit einem gemeinsamen Infostand zum Thema rechtliche Betreuung und rechtliche Vorsorgemöglichkieten auf dem Wochenmarkt in Bad Bergzabern.

Die Geehrten am 16.09.2017

(SKFM DV)  "Sie sind Menschen mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein, Menschen, die christliche Nächstenliebe und Solidarität praktizieren." Mit diesen Worten zeichnete Diözesangeschäftsführer Michael Neis am Samstag Repräsentanten der SKFM Betreuungsvereine im Bistum Speyer mit silbernen und goldenen Ehrennadeln des Deutschen Caritasverbandes aus.

Teilnehmer und Referent Horst Köster

(SKFM DV/RPK) In einem Workshop und Erfahrungsaustausch für Ehrenamtliche befassten sich am 18. September Betreuer und Angehörige von Betroffenen mit dem Krankheitsbild der Schizophrenie.

(SKFM DV) Im offenen Kanal Speyer wurde unter der Reihe "Wasser oder Woi" ein Beitrag zu 25 Jahre Betreuungsrecht gesendet.

Bild von Herrn Simunic

(SKFM KL) Mein Name lautet Christian Simunic und ich bin seit August 2017 neuer Mitarbeiter des SKFM für die Stadt Kaiserslautern e.V. Ab Oktober 2017 werde ich die Nachfolge von Herrn Heber antreten.

(SKFM DV) Bereits zum zweiten Mal trafen sich die Querschnittsmitarbeiter aus den Bistümern Trier und Speyer.

(SKFM DV) Am 24.08.2017 wurde Margareta Klein in einer Feierstunde für 25 Jahre hauptamtliches Engagement beim SKFM Germersheim geehrt.

(SKFM SÜW) Der SKFM-Betreuungsverein für den Landkreis Südliche Weinstraße e.V. veranstaltete am 16.08.2017 sein diesjähriges Helferfest für ehrenamtlich engagierte Vereinsmitglieder sowie für ehrenamtlich tätige Betreuerinnen und Betreuer mit einer hohen Teilnehmerzahl.

(SKFM GER) Einmal im Jahr sagen der Landkreis Germersheim und die Betreuungsvereine den ehrenamtlichen Betreuern mit einem Grillfest „Danke“ für deren Engagement.