(SKFM DÜW) Am 04.02.2021 moderierten die Mitarbeiterinnen des SKFM Betreuungsvereins Nicole Gruber und Anna Maria Unz den ersten Onlineworkshop für ehrenamtliche Betreuer und Interessierte für das Netzwerk der Betreuungsvereine im Landkreis Bad Dürkheim: „Grundlagen rechtlicher Betreuung“.

(SKFM SÜW) Der SKFM für den Landkreis Südliche Weinstraße ist umgezogen. Zuvor teilte der Verein die Büroräume mit dem SKFM für die Stadt Landau. Ein Umzug in sein Einzugsgebiet, dem Landkreis SÜW stand schon länger im Raum und wurde Ende letzten Jahres gemeinsam auf den Weg gebracht. Die neuen Räume befinden sich in Offenbach an der Queich, Hochstadter Straße 2a. Kurz vor Jahreswechsel fand der Umzug statt und seit Anfang des Jahres sind wir nun in Offenbach als Beratungsstelle für Sie da.

(SKFM DV) Frau Sabine Masser ist seit dem 01.01.2021 als Verwaltungsmitarbeiterin in Speyer eingestellt und unterstützt den SKFM Diözesanverein in der Verwaltung und bei den diözesanen Aufgaben.

(SKFM SWP) Seit Anfang Dezember wird das Team des SKFM Südwestpfalz durch Frau Dunja Thome unterstützt.

(SKFM SWP) Wie bereits im aktuellen Betreuerbrief berichtet, hat sich der SKFM Südwestpfalz mit einem Projekt bei der Sondermaßnahme "Ehrenamt stärken. Versorgung sichern." durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landkreistag beworben.

(SKFM LD) Seit Dezember 2020 unterstützt Frau Sandra Herdel das Team des SKFM Landau e.V. Sie führt als Vereinsbetreuerin rechtliche Betreuungen und steht zukünftig den ehrenamtlichen Mitgliedern und Betreuern in Vertretung von Herrn Wüst als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

(SKFM DV) Die Corona-Krise ist für uns alle eine Belastung. Das öffentliche Leben ist in großen Teilen zum Erliegen gekommen. Gerade deshalb bietet unsere Männerberatungsstelle jetzt Gespräche und Unterstützung an. Wir sind telefonisch und nach Absprache per Video und in unseren Beratungsstellen in Pirmasens, Waldfischbach und Speyer erreichbar.

(SKFM DV) Domkapitular Franz Vogelgesang wurde auf Vorschlag des Vorstandes zum Nachfolger von Pfarrer Josef Szuba berufen. Szuba gab im Zuge seines Umzuges in seine Heimatpfarrei in Ludwigshafen sein Amt weiter.

Bistumshaus Kaiserslautern

(SKFM KL) Als der Vorsitzende Wolfgang Schäfer im Frühjahr plötzlich und unerwartet verstarb, reagierten Mitstreiter und Mitstreiterinnen schwer schockiert und die ursprünglich angesetzte Mitgliederversammlung musste auf den 29. Oktober verschoben werden. In seiner Begrüßungsansprache an die Mitglieder, erinnerte sein Stellvertreter Hans-Joachim Schulz an den Menschen Wolfgang Schäfer und seine Verdienste für den Verein.

(SKFM DV) Die Beratungsstelle des SKFM Speyer ist zum 02.11.2020 vom Stadtrand in das Zentrum von Speyer gezogen und ist nun niedrigschwelliger, sichtbarer und wieder zentral erreichbar. Sie befindet sich nun im Erdgeschoss am „Bartolomäus-Weltz-Platz 4“, in unmittelbarer Nähe des „Speyerer Altpörtel“ , zwischen der Gedächtnis- und St. Josefskirche.
Die SKFM Verbandsverwaltung, mit Geschäftsführung und Buchhaltung bleibt nach wie vor im Caritasverwaltungsgebäude.