(SKFM DV) Bei bestem Wetter trafen sich die hauptamtlichen SKFM-Mitarbeiter:innen nach langer Präsenz-Abstinenz am 10.05.2022 zum sehr schönen Betriebsausflug in Ludwigshafen und Mannheim.

(SKFM DV) Am Samstag, den 23. April 2022 fand um 19.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Martin in Waldsee das Benefizkonzert „Pace“ für die Ukraine mit Friedensgebetsimpulsen statt. Der vierstellige Erlös kam dem Flüchtlingsprojekt des SKFM Diözesanverein Speyer und Caritas International zugute.

(SKFM SÜW) Im Rahmen einer Vortragsreihe von Frau Caroline Schachtschabel, Seniorenbeauftrage für Herxheim, bot Frau Corina Gruß vom SKFM für den Landkreis Südliche Weinstraße einen Vortrag zu den Vorsorgende Verfügungen an. 24 interessierte Personen besuchten die Veranstaltung und hatten viele Fragen im Gepäck. Die Rückmeldungen zum Vortrag waren durchweg positiv.

(SKFM KL) Am 21. April war es wieder so weit. In Kooperation mit der VHS Kaiserslautern bot der SKFM Kaiserslautern im Sommersemester einen Kurs zu den verschiedenen Möglichkeiten der privaten Vorsorge an.

(SKFM GER) Die Betreuungsbehörde des Landkreises Germersheim und die drei Betreuungsvereine der Arbeiterwohlfahrt, Lebenshilfe und Sozialdienst Kath. Frauen und Männer führen schon seit dem Jahr 2009 Grundkurse für ehrenamtliche Betreuer durch. Am 04. April wurde nun der aktuelle Grundkurs mit neun Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfolgreich abgeschlossen.

(SKFM KL) Erstmalig seit der Corona-Pandemie konnte der Kurs „Was Sie als gerichtlich bestellter Betreuer wissen sollten!“ als Präsenzveranstaltung in den Räumen der VHS-Kaiserslautern am 02.04.2022 angeboten werden.

(SKFM DV) Themennachmittag mit Kaffee und Kuchen - Am 7. April veranstaltete des Seniorenbüro Speyer unter Leitung von Constanze Konder in Kooperation mit dem SKFM Diözesanverein einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen für alle Interessierten zu den Themen Vorsorgeverfügungen und rechtliche Betreuung. Annegret Robbauer und Simone Kerber-Wilke, Mitarbeiterinnen des Betreuungsvereins in Speyer gaben den Zuhörern einen Überblick über Vorsorgevollmacht, ...

(SKFM DV/RPK) Ende März veranstalteten die Mitarbeiterinnen der SKFM-Betreuungsvereine Rhein-Pfalz-Kreis und Speyer für ehrenamtliche rechtliche Betreuer:innen, Bevollmächtigte sowie Interessierte einen Workshop und Erfahrungsaustausch zum Thema Pflege. Da es in diesem Bereich immer wieder Neuregelungen gibt, war es wichtig, die aktuellen Informationen zeitnah an Betroffene weiterzugeben.

(SKFM RPK/LU) Im März erfolgte über die AG Betreuungsvereine die jährliche Qualifizierung neuer ehrenamtlicher Betreuer:innen. Erfreulich war die hohe Teilnehmerzahl und auch, dass die Schulung wieder in den Räumen der VHS Ludwigshafen stattfinden konnte. Die 14 aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und der Stadt Ludwigshafen stammenden Teilnehmer:innen wurden an 5 aufeinanderfolgenden Mittwochabenden über wichtige Themen im Kontext rechtlicher Betreuung informiert und geschult.

(SKFM DÜW) Seit dem 01.01.2022 ist Frau Monika Schmitt beim SKFM Betreuungsverein für den Landkreis Bad Dürkheim als Verwaltungskraft eingestellt. Aufgrund ihrer langjährigen Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung, konnte sich Frau Schmitt sehr schnell einarbeiten. Sie unterstützt uns tatkräftig in den verwaltungstechnischen Bereichen der Betreuungsführung und des Querschnittbereichs.